Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 01.06.2022
„Repräsentative Umfrage: Mehrheit der Deutschen will ‚Klima-Check‘ für ihre staatliche Aktienrente /
Ausschluß der Kohle-, Gas- und Erdölindustrie im Fokus“

„Eine Mehrheit der Deutschen spricht sich dafür aus, dass Klimaschutz auch bei der geplanten Aktienrente der Bundesregierung eine Rolle spielt. Das ergab eine bundesweit repräsentative Umfrage von Civey im Auftrag von Fossil Free Berlin: 54,6 % erwarten einen ‚Klima-Check‘ zur Überprüfung der ökologischen Wirkung von Unternehmen, bevor der Staat ihre Aktien kauft. Ganz konkret lehnen 39,3 % es ab, ihre Rente durch Börsengeschäfte mit der Kohle-, Gas- und Erdölindustrie finanzieren zu lassen.“

Pressemitteilung vom 25.02.2021
Stellungnahme von Fossil Free Berlin zum Abschlussbericht des Sustainable Finance-Beirat

„Der Beirat empfiehlt, der Bund solle die öffentlichen Pensionskassen als ‘Vorreiter’ an den ‘Pariser Klimazielen ausrichten’. Fossil Free Berlin begrüßt diese Empfehlung sehr, weil sie noch vor der Bundestagswahl umsetzbar ist und ein lange ignoriertes Risiko aufdeckt.“

„Nach dem Skandal um die versprochene Flüssiggas-Milliarde für die USA versteckt sich die nächste klimazerstörende Milliarde in den staatlichen Pensionskassen. Wir appellieren an Bundesfinanzminister Scholz und den Bundestag: Verkaufen Sie endlich die Anti-Klima-Aktien von Erdöl- und Frackingkonzernen und investieren Sie in eine Zukunft ohne Klimachaos.“

Pressemitteilung vom 21.09.2020
”Klima-Finanz-Ranking: Aktiendepots von Bund und Ländern steuern auf
Erderhitzung von vier Grad zu“

Pressemitteilung vom 02.10.2019
„Atom-Aktien abgestossen: Umweltschützer kritisieren ‚Klimablindheit‘ des Bundes und fordern Verkauf auch der Erdgas- und Ölaktien“


Pressemitteilung vom 06.09.2019

„Großprojektionen zum Klimastreik überraschen DGB, Deutsche Bahn und BVG“

Pressemitteilung vom 24.06.2019
„Finanzwette bricht Generationenvertrag: Staatliche Altersvorsorge für 900.000 Bundesbeamte ist klimaschädlich finanziert“


Pressemitteilung vom 22.05.2018
„600.000 Staatspensionen sind klimaschädlich – Bund verdoppelt Aktiengeschäfte auf 542 Millionen Euro“

Pressemitteilung vom 15.05.2017
„Deutsche Bahn verliert Nominierung für Klimaschutz-Preis wegen ‚Untätigkeit’“

Pressemitteilung vom 24.04.2017
„Neuer Aktienindex ebnet Weg für Beamtenpensionen ohne Kohle, Öl und Gas“

Pressemitteilung vom 23.06.2016
„Kohle, Öl und Gas tabu: Berlin zieht öffentliche Gelder von Klimasündern ab“

Pressemitteilung vom 29. 01. 2016
„Rente auf Kosten des Klimas? Land Berlin prüft klimaschädliche Wirkung seiner Versorgungsrücklagen“

Pressemitteilung vom 12. 11. 2015
„Berliner Konsens vor dem UN-Klimagipfel: Parlamentarier fordern den Abzug öffentlicher Gelder aus Kohle, Öl und Gas“

Pressemitteilung vom 01. 07. 2015
„Berliner Bürgermeister spricht sich gegen Braunkohle-Finanzierung aus“

Pressekontakt / Bildanfragen:

Mathias v. Gemmingen für Fossil Free Berlin:
fossilfreeberlin ÄT riseup.net